hinweise zum datenschutz

Welche Grundsätze gelten für den Datenschutz bei Brain Trust?
Die Firma Brain Trust respektiert die Privatsphäre seiner Kunden und legt deshalb großen Wert auf den Schutz Ihrer personen- bezogenen Daten. Die Verwendung personen- bezogener Daten unterliegt den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, sowie rechtlicher Regelungen des Telemedien- gesetzes.

Wofür werden Daten erhoben?
Zu den personenbezogenen Daten gehören zum Beispiel Bestelldaten, sowie Name, Postanschrift, Bankverbindung oder E-Mail-Adresse. Diese Daten werden zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Zusendung von Informationsmaterial, zur Erbringung der vereinbarten Dienstleistungen oder zur Belieferung mit den von Ihnen gewünschten Produkten genutzt.

Wie machen Sie Ihr Recht auf Widerspruch geltend?
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der weiteren Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. In diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Die Löschung richtet sich nach dem im Telemediengesetz definierten Fristen. Daten für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke sind davon nicht berührt. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an datenschutz@brain-trust.eu

Informationen zu Cookies
Auf den Webseiten von Brain Trust werden keine Cookies verwendet! Es kann aber sein, dass der Service Provider zu Statistikzwecken oder Angebote auf die von der Webseite verwiesen werden Cookies benutzen.
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Website beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der jeweiligen Seite oder mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Wie gewährleisten wir die Sicherheit Ihrer Daten?
Brain Trust unternimmt alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen, um die Kundendaten vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter zu sichern.

Wo werden Ihrer Daten verarbeitet?
Die Daten werden ausschließlich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Wie nehmen Sie Ihr Recht auf Auskunft wahr?
Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, können Sie gern an folgende E-Mail Adresse senden:  datenschutz@brain-trust.eu